Home
Erste
Zweite
Jugend
AH
Vorschau
Kontakt
Impressum

 

> Spielpläne
letzter Upload
10.12.2017



> Spielekalender &
Platzbelegung

letzter Upload 
10.12.2017


> Trainingsbelegung
Sporthalle Leitershofen

> Belegung Jugendraum

Downloads

Die Fußballregeln

+++ xxx +++

Aktuelle Terminvorschau:

Zu den aktuellen Spielterminen der kommenden Wochen geht’s > [HIER]

Gelungener Start in die Jugend-Hallenmeisterschaften

03.12.2017

160x120_2008_LKM

Am 1. Advent gab es schon die ersten Bescherungen für unsere Jugendmannschaften: Bei der D- und bei der E-Jugend stand jeweils die 1. Runde der Hallenlandkreismeisterschaften an - und beide Teams erreichten die Finalturniere der jeweiligen Altersklasse.

Die D-Jugend unter Führung des verantwortlichen Trainers Peter Merk konnte ihr Rundenturnier in Meitingen sogar gewinnen. Mit 15 Punkten aus sechs Spielen und einem Torverhältnis von 13:1 ließ man die favorisierten Kreisligateams des TSV Meitingen und der JFG Schmuttertal klar hinter sich.

Die E-Jugend des Trainergespanns Manfred Stiegel und Martin Gräf qualifizierte sich als Zweiter ihres Erstrundenturniers und musste in der Abschlusstabelle lediglich dem TSV Königsbrunn den Vortritt lassen, den man allerdings im Aufeinandertreffen im Turnier klar mit 3:0 geschlagen hatte ...

Die Landkreis-Finalturniere dieser Mannschaften finden statt:

Sonntag, 21.01.2018, D-Jugend-Finale in Königsbrunn
Sonntag, 28.01.2018, E-Jugend-Finale in Neusäß

Weihnachtsfeuer am Brunnenplatz

27.11.2017

160x120_Weihnachtsbaum

Am Samstag, den 23. Dezember ab 16:00 Uhr veranstalten wir einen gemütlichen Jahresausklang. Die Fußballabteilung bewirtet auf dem Brunnenplatz (vor dem Il Castagno) aus einem Stand heraus mit Heißgetränken, heißer Suppe, Bier und alkoholfreien Getränken.

Eingeladen sind die aktiven Herrenmannschaften, alle Jugendtrainer, alle Offiziellen und alle Helfer der Fußballabteilung jeweils mit Begleitung.

An diesem Tag findet dort auch ein kleines Weihnachtsfeuer statt und der Platz ist mit einem Weihnachtsbaum geschmückt, so dass wir ein weihnachtliches Ambiente haben werden.

E1-Jugend beim TopStarCup in Fischach

27.11.2017

160x110_Topstar-Cup_E1

Auch dieses Jahr wieder nahmen am vom TSV Fischach ausgerichteten Turnier 10 Mannschaften von Nachwuchsleistungszentren der Profvereine und 10 regionale Teams teil.

Unsere Kicker der E1-Jugend (U11) belegten in der Gruppenphase hinter Rapid Wien und vor dem FCA einen hervorragenden zweiten Platz, womit sie sich für die Teilnahme an der Goldgruppe (Spiele um Pätze 1 bis 8) am zweiten Turniertag qualifizierten. Auch hier überzeugten die Spieler unter Führung des Trainergespanns Martin Gräf und Martin Stiegel mit guten Ergebnissen. Nach knappen Niederlagen in hart umkämpften Spielen gegen Hertha BSC Berlin, FC Bayern München und FC Nürnberg, konnte mit einem 1:1 gegen Ulm der erste Punkt in dieser Finalgruppe eingefahren werden. In der nachfolgenden Partie wurde Red Bull Salzburg besiegt. Das abschließende Spiel gegen die Stuttgarter Kickers ging durch unglückliche Gegentore mit 2:3 verloren.

Insgesamt reichte es dennoch für einen exzellenten achten Platz in einem hervorragend besetzten Teilnehmerfeld.

Winterliche Ruhe auf der Leitershofer Alm

25.11.2017

160x120_Winter

Das Rasenfußballjahr 2017 ist für die Mannschaften des TSV Leitershofen beendet. Am heutigen Sonntag beendete unsere B-Jugend (U17) die Spiele auf der Alm mit einem 10:0-Heimsieg gegen den TSV Pfersee.

Wir wünschen allen unseren Sportlern in den jetzt anstehenden Hallenrunden viel Erfolg und vor allem verletzungsfreie Spiele.

Laut Spielplan beginnt das Fußballjahr 2018 auf der Leitershofer Alm wieder am Sonntag, den 18. März mit einem Kreisligaspiel unserer Herren gegen den TSV Diedorf.

Fritz-Walter-Wetter mit Punktgewinn

12.11.2017

160x120_Regen

Bei widrigsten Wetterbedingungen mussten unsere Herren an diesem Wochenende auswärts antreten.

Am Samstagnachmittag unterlag unsere Zweite bei der TSG Augsburg mit 1:3 (Halbzeit 1:1). Torschütze für den TSV war Artur Michel in der 45. Spielminute.

Am Sonntagnachmittag erkämpfte sich dann unsere Erste bei Dauerregen und Sturmböen auf Kunstrasen im Neusässer Lohwald ein hochverdientes 1:1 bei der SpVgg Westheim (Halbzeit 1:1). Lukas Mayer hatte in der 25. Spielminute die 1:0-Führung der Gastgeber ausgeglichen. Zum Spielende waren unsere Kicker dem Siegtreffer näher als die Hausherren, der Treffer zum Auswärtssieg wollte aber nicht gelingen. Alle anderen Partien der Kreisliga am Sonntag waren abgesagt worden ...

Erste und Zweite vor Auswärtsspielen

07.11.2017

160x170_Public_Viewing

Wegen Unbespielbarkeit der Plätze mussten alle Großfeld-Heimspiele am vergangenen Wochenende leider abgesagt werden. Mittlerweile wurden die Nachholtermine bereits veröffentlicht. Bevor diese beiden Partien gegen die DJK Lechhausen stattfinden können, stehen am kommenden Wochenende aber noch zwei Auswärtspartien auf dem Spielplan:

Samstag, 11.11.2017
14:00 Uhr: TSG Augsburg - TSV Leitershofen 2

Unsere Erste tritt einen Tag später im Neusässer Lohwaldstadion auf Kunstrasen an:

Sonntag, 12.11.2017
14:30 Uhr: SpVgg Westheim - TSV Leitershofen 1

Am Wochenende darauf stehen bereits die beiden Nachholspiele zuhause an:

Sonntag, 19.11.2017
12:30 Uhr: TSV Leitershofen 2 - DJK Lechhausen 2
14:30 Uhr: TSV Leitershofen 1 - DJK Lechhausen

Erste unterliegt beim Schlusslicht, Zweite mit Auswärtsremis

29.10.2017

160x240_Regenspiel

Beim bisherigen Tabellenschlusslicht SV Schwabegg unterlag unsere Erste deutlich mit 0:3. Die Niederlage ist noch nicht Hiobsbotschaft genug, in der Partie sah Stürmer Lukas Joachim zudem noch in der 65. Spielminute die rote Karte und wird die Personalsorgen von Coach Charly Pecher also weiter verstärken!

Unsere Zweite sah im Auswärtsspiel beim TSV Pfersee 2 bereits wie der sichere Sieger aus. Leider konnte das Team um Spielertrainer Karim Alouache eine 3:1-Halbzeitführung nicht über die Zeit bringen. Torschützen für die Almer waren Artur Michel, Simon Päsler und Urgestein Christian Schmitt. Der aus Leitershofer Sicht bedauernswerte Ausgleichtreffer der Gastgeber fiel erst in der 89. Spielminute.

Beide Herrenmannschaften ohne Auswärtspunkte

22.10.2017

160x150_Niederlage_2

Noch fehlt die Konstanz bei unserer Ersten: nach zwei Spielen ohne Niederlage mussten sich die Kicker in Gelbschwarz dieses Wochenende beim SV Hammerschmiede mit einer 2:3-Niederlage abfinden. Zwar waren die Almer bereits kurz nach Anpfiff durch Lukas Mayer mit 1:0 in Führung gegangen, doch die Platzherren drehten die Partie schon vor dem Pausenpfiff durch zwei schnelle Tore zu ihren Gunsten. Eine Viertelstunde vor Schluss bauten die Gastgeber ihre Führung noch auf 3:1 aus. Dem TSV gelang durch Markus Bröll in der 81. Minute der Anschlusstreffer zum Endstand von 2:3 aus Leitershofer Sicht.

Bereits am Samstagnachmittag setzte es für unsere Zweite eine heftige 0:9-Niederlage beim TSV Gersthofen 2. Vierfacher Torschütze für Gersthofen war der ehemalige Bayernliga-Stürmer Ronny Roth ...

Am kommenden Wochenende stehen erneut zwei Auswärtsspiele an:

Samstag, 29.10.2017
13:00 Uhr: TSV Pfersee 2 - TSV Leitershofen 2
15:00 Uhr: SV Schwabegg - TSV Leitershofen 1

Erste spielt zuhause remis, Zweite mit Heimniederlage

15.10.2017

160x200_Front

Unsere Erste findet Schritt für Schritt zurück in die Spur. So langsam reduzieren sich die Personalsorgen für unser Kreisligateam - und man beginnt wieder zu punkten. Im heutigen Heimspiel erreichten unsere Kicker ein 2:2-Unentschieden (Halbzeit 0:1) gegen das leicht favorisierte Team des TSV Schwabmünchen 2. Torschützen für Gelbschwarz waren Lukas Mayer und Felix Zimmermann. 

Unsere Zweite zog im heutigen Heimspiel gegen den Tabellenvierten TSG Hochzoll den Kürzeren und unterlag mit 0:2 (Halbzeit 0:1)

Für unsere Zweite geht es schon am kommenden Samstag wieder auf den Rasen:

Samstag, 21.10.2017
13:00 Uhr: TSV Gersthofen 2 - TSV Leitershofen 2

Unsere Erste tritt einen Tag später an:

Sonntag, 22.10.2017
15:00 Uhr: SV Hammerschmiede - TSV Leitershofen 1

Erste mit kleinem Befreiungsschlag, Spiel der Zweiten abgesagt

08.10.2017

160x120_Thumbs_up_Ronaldinho

Mit einem 4:1-Heimsieg über den SSV Anhausen (Halbzeit 1:1) kämpfte sich unsere Erste wieder zurück ins Geschehen! Zwar lag man nach einer halben Stunde 0:1 zurück, konnte aber noch vor dem Pausenpfiff mit einem Strafstoß durch Max Wieland wieder ausgleichen. Schock in der 52. Spielminute: Alexander Wiedersatz musste den Platz mit Gelbrot verlassen - unserer Kicker spielten also anschließend 40 Minuten in Unterzahl! Um so erfreulicher die Moral, die die Truppe an den Tag legte: Markus Bröll gelang bereits in der 53. Minute die Führung für Gelbschwarz, die er dann selbst durch einen weiteren Strafstoß in der 84. Minute noch auf 3:1 ausbauen konnte. Den Schlusspunkt der Partie setzte dann Benni Gerstmeier mit seinem Treffer zum 4:1-Endstand in der Nachspielzeit.
Durch diesen wichtigen Heimsieg konnten unsere Kicker den SSV Anhausen in der Tabelle überholen und stehen im Moment auf Rang 8. Allerdings ist die Tabelle aufgrund noch ausstehender Nachholspiele anderer Teams noch etws “schief”.

Das Spiel unserer Zweiten war am Vormittag abgesagt worden.

Mit einem weiteren Heimspielsonntag geht’s weiter:

Sonntag, 15.10.2017
13:00 Uhr: TSV Leitershofen 2 - TSG Hochzoll
15:00 Uhr: TSV Leitershofen 1 - TSV Schwabmünchen 2

Erste klettert trotz Niederlage in der Tabelle, Zweite spielt remis

03.10.2017

160x090_Auswärts

Trotz einer knappen 1:2-Auswärtsniederlage beim TSV Zusmarshausen kletterte unsere Erste in der Tabelle der Kreisliga um einen Platz nach oben. Schütze des Leitershofer Tores war Felix Zimmermann zum zwischenzeitlichen Ausgleich in der 40. Minute der Begegnung. Unsere Kicker profitierten von einer 0:9-Auswärtsklatsche des Tabellennachbarn SV Hammerschmiede beim Tabellenführer SV Türkgücü Königsbrunn.

Unsere Zweite bleibt weiter in der Spur! Auswärts beim Tabellennachbarn BC Augsburg-Oberhausen erkämpfte man sich ein 1:1. Torschütze für den TSV war wieder Julian Bauer.

Vorschau:

Sonntag, 08.10.2017
13:00 Uhr: TSV Leitershofen 2 - Assyr. Mesopotamien SV
15:00 Uhr: TSV Leitershofen 1 - SSV Anhausen

Erste auf Abstiegsplatz, Zweite im Aufwind

01.10.2017

160x120_Niederlage_1

Nach einer 0:1-Heimniederlage gegen den TSV Dinkelscherben bleibt unsere Erste weiter auf einem Abstiegsplatz in der Kreisliga - am kommenden Dienstag (Feiertag) geht’s zum bisher noch ungeschlagenen TSV Zusmarshausen.

Unsere Zweite konnte durch einen 1:0 Heimsieg gegen den Tabellenletzten DJK West den Vorsprung auf die Abstiegszone auf sieben Punkte ausbauen. Schütze des goldenen Tores war Julian Bauer.

Vorschau:

Dienstag, 03.10.2017
13:00 Uhr: BC Augsburg-Oberhausen - TSV Leitershofen 2
15:00 Uhr: TSV Zusmarshausen - TSV Leitershofen 1

Ergebnisse & Tabelle