Home
Erste
Zweite
Jugend
AH
Vorschau
Kontakt
Impressum

 

> Spielpläne
letzter Upload
29.11.2016



> Spielekalender &
Platzbelegung

letzter Upload
29.11.2016


 

TSV auf  kicker.de 

Downloads

Die Fußballregeln

+++ xxx +++

Aktuelle Terminvorschau:

Zu den aktuellen Spielterminen der kommenden Wochen geht’s > [HIER]  

 

13.11.2016

Ergebnisse 07.11. - 13.11.2016

160x500_Jubel

Dienstag, 08.11.2016

E-Junioren (U11)
FC Haunstetten - TSV Leitershofen   4:8

Torschützen: Nino Bartel 4, Anton Alpmann 2, Elias Mihai 2

Mittwoch, 09.11.2016

D-Junioren (U13)
TSV Dinkelscherben 2 - TSV Leitershofen 2   2:2

Torschützen: Tim Lokodi, Max Scheffler

Samstag, 12.11.2016

F-Junioren (U09)
TSV Leitershofen - SV Bergheim   4:2
Torschütze: Lennart Rühfel 2, Albijon Sadrija, Ivo Lucic

D-Junioren (U13)
(SG) SV Gessertshausen - TSV Leitershofen   8:0

Torschützen: -

E-Junioren (U11)
TSV Kriegshaber - TSV Leitershofen   5:0

Torschützen: -

A-Junioren (U19)
(SG) SSV Obermeitingen - (SG) Leitershofen/Bergheim   6:1

Torschütze: Florian Menz

Sonntag, 13.11.2016

F-Junioren (U09)
TSV Leitershofen 2- TSV Gersthofen   4:4
Torschützen: Tim Müller, Lennox Möller, Elias Hnida, Eigentor

Herren Kreisliga
FC Kleinaitingen - TSV Leitershofen   1:4
Torschützen: Lukas Mayer 3, Daniel Burda

Herren A-Klasse
TSV Fischach - TSV Leitershofen   0:1
Torschütze: Tobias Weißhaupt
 

... alle anderen angesetzten Spiele wurden wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt.

 

06.11.2016

Ergebnisse 31.10. - 06.16.2016

160x120_Wetterkarte

Samstag, 05.11.2016

C-Junioren (U15)
TSV Leitershofen - (SG) SSV Margertshausen   4:1

Torschützen: Dennis Kügle 2, Fabian Bäuml, Tom Pyter

Sonntag, 06.11.2016

E-Junioren (U11)
MBB SG Augsburg - TSV Leitershofen   8:1
Torschütze: Levin Schmitt

Herren Kreisliga
TSV Leitershofen - SV Hammerschmiede   2:3
Torschützen: Lukas Mayer, Markus Bröll

 

... alle anderen angesetzten Spiele wurden wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt.

 

30.10.2016

Ergebnisse 28.10. - 30.10.2016

Anzeigetafel

Freitag, 28.10.2016

D-Junioren (U13)
TSV Leitershofen II - SSV Anhausen   0:12

Samstag, 29.10.2016

E-Junioren (U11)
MBB SG Augsburg III - TSV Leitershofen III   1:14

D-Junioren (U13)
TSV Leitershofen - (SG) SV Hurlach   0:5

C-Junioren (U15)
JFG Augsburg-West II - TSV Leitershofen   1:8

Torschützen: Dennis Kügle 3, Tom Pyter 2,
Julian Geldhauser, Ben Raich, Christian Wassmer

Sonntag, 30.10.2016

B-Junioren (U17)
JFG Schmuttertal - TSV Leitershofen   10:0

Herren A-Klasse
TSV Leitershofen II - VfL Kaufering II   2:1
Torschützen: Lukas Joachim, Tobias Weishaupt

Herren Kreisliga
TSV Leitershofen - VfL Kaufering   3:3
Torschütze: Markus Bröll 3

 

23.10.2016

Erste unterliegt beim Tabellenführer, Zweite mit Auswärtssieg

160x090_Auswärts

(gz) Am - aus welchen Gründen auch immer - vorgezogenen ersten Spieltag der Rückrunde zog unsere Erste beim aktuellen Tabellenführer der Kreisliga, dem TSV Schwabmünchen II mit 0.2 (0:1) den Kürzeren, konnte aber wegen der etwas überraschenden Niederlage des TSV Göggingen beim bisher Tabellenletzten FC Kleinaitingen dennoch den 9. Tabellenplatz halten.

Unsere Zweite setzte sich bei der SpVgg Lagerlechfeld II mit 1:0 (0:0) durch. Den Treffer des Tages für den TSV erzielte Artur Michel in der 50. Spielminute.

 

16.10.2016

Erste im Aufwind, Zweite beim Tabellenführer punktlos

160x200_Gerstmeier

(gz) Durch einen knappen 2:1-Auswärtssieg (Halbzeit 1:1) beim klar favorisierten FC Horgau rückte unsere Erste in der Kreisliga auf Tabellenrang 9 vor. Unsere Kicker waren bereits in der sechsten Spielminute durch Lukas Mayer in Führung gegangen, den Gastgebern gelang aber kurz vor dem Halbzeitpfiff noch der Ausgleich. Erneut Lukas Mayer war es, der in Minute 53 den TSV wieder in Führung brachte. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang es, diesen knappen Vorsprung bis zum Abfpfiff zu verteidigen.

MIt einer klaren 0:6 (0:3) - Auswärtssniederlage kehrte unsere Zweite vom Gastspiel beim souveränen A-Klassen-Tabellenführer SV Untermeitingen (neun Spiele, acht Siege, ein Remis) auf die Alm zurück.

Punkte, Punkte, Punkte

09.10.2016

Durststrecke beendet, beide Herrenmannschaften mit Heimsiegen

160x260_Gawronski_2012

(gz) Endlich einmal konnten an einem Wochenende wieder beide Leitershofer Herrenmannschaften ihre Spiele gewinnen.

Den Anfang machte unsere Zweite, die am heutigen Sonntag ihr Heimspiel gegen den FSV Wehringen II klar mit 6:1 (3:1) für sich entscheiden konnte. Torschützen für den TSV waren Lukas Joachim mit einem Dreierpack(!) sowie Tobo Müller und Simon Päsler. Ein weiteres Tor steuerten die Gäste mit einem Eigentor bei.

Unsere Erste machte es bei ihrem 4:2-Heimsieg gegen den SSV Margertshausen wieder einmal unnötig spannend. Zur Halbzeitpause hatte man völlig unerwartet mit 0:2 zurück gelegen. In der zweiten Halbzeit konnte das Spiel aber komplett gedreht werden. Die Tore für den TSV erzielten Tobias Mayer in der 57. Spielminute, Tobias Senger mit einem verwandelten Strafstoß (66.) und Daniel Burda in der 72. Auch hier trugen sich die Gäste mit einem Eigentor zugunsten des TSV in die Torschützenliste ein.

 

Deja-vu

02.10.2016

Zwei Spiele, null Punkte - kein Oktoberfest für Gelbschwarz

160x090_Auswärts

(gz) Für den Chronisten gibt es nicht viel zu ändern: auch am ersten Oktoberwochenende blieben unsere beiden Herrenmannschaften auf fremdem Geläuf ohne Punkte.

Unsere Erste unterlag am Sonntagvormittag zur Schlafenszeit (Anpfiff um 10:30 Uhr) beim TSV Göggingen mit 1:2. (Halbzeit 0:0) Die Gastgeber waren in der 51. Minute mit 1:0 in Führung gegangen, der Ex-Leitershofer Andreas Beltle erhöhte in der 82. auf 2:0. Den Ehrentreffer für Gelbschwarz erzielte Tobias Mayer in der Nachspielzeit.

Unsere Zweite kam ebenfalls mit einer 1:2-Auswärtsniederlage wieder zurück auf die Alm. Bereits am Samstagnachmittag war man beim TSV Bobingen II angetreten. Alle Tore fielen bereits vor dem Seitenwechsel. Den Leitershofer Treffer erzielte Lukas Joachim in der 20. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1.

Nix zu holen

25.09.2016

Beide Herrenmannschaften mit Auswärtsniederlage

160x090_Auswärts

(gz) Nach dem kurzfristigen Trainerwechsel (Michael Kreutmayr übernahm wieder das Zepter von Interimscoach Michael Rappel) musste unsere Erste am Samstagnachmittag bei der DJK Lechhausen antreten und unterlag dort den Gastgebern mit 2:3. Alle fünf Treffer fielen bereits vor dem Seitenwechsel. Die Tore für den TSV erzielten Tobas Foth (1:2 aus Leitershofer Sicht, 19. Spielminute) und Fabian Zimmermann (2:3, 39. Minute).

Am Sonntagnachmittag trat dann unsere Zweite zum Nachbarschaftsderby beim SV Bergheim an. Auch hier gab es eine knappe Niederlage und wie beim Spiel der Ersten am Samstag fielen auch hier alle Tore bereits in der ersten Halbzeit. Endstand 2:1 für den SV Bergheim; Torschütze für Gelbschwarz war Tobo Müller zum 2:1-Endstand in der 28. Spielminute.

Regensonntag

18.09.2016

Erste unterliegt deutlich, Zweite mit Heimsieg

160x120_Regen

(gz) Unsere Erste kam im Heimspiel gegen den TSV Diedorf unter die Räder. In einem dem Regenwetter sehr ähnlichen Spiel unterlag man den Gästen mit 1:6 (0:2). Den Ehrentreffer für unsere Kicker erzielte Daniel Burda in der 72. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:2.

Bereits am Freitagabend machte es unsere Zweite doch deutlich besser. In einer umkämpften Partie bezwang die Elf von Trainer Max Döhler den SV Reinhartshausen nicht unverdient mit 2:1 (0:0). Die Tore für den TSV erzielten Artur Michel bei seinem Pflichtspieldebüt in Minute 75 zum zwischenzeitlichen 1:1 und Tobo Müller in der 88. Spielminute.
 

 BFV-Pokal der A-Junioren (U19)

15.09.2016

A-Jugend erreicht dritte Runde des BFV-Pokals

110x120_DFB-Pokal

(gz) Unsere A-Jugend (SG Leitershofen/Bergheim) hat auch die zweite Hürde im BFV-Pokal der U19-Junioren genommen. In einer hitzigen Partie setzen sich die Schützlinge von Uwe Eh (SV Bergheim) und dem Leitershofer Urgestein Stefan Kirchner am Mittwochabend auswärts bei der JFG Lechfeld verdient mit 2:1 durch. Doppeltorschütze für unsere SG war Florian Menz.

In der dritten Runde trifft man am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr in einem Spiel mit Heimrecht auf den Bezirksoberligisten TSV Bobingen . Der Austragungsort der Partie ist noch unklar, die Leitershofer Alm scheidet wegen eines anderen Spiels auf dem Flutlichtplatz aus.

Ergebnisse & Tabelle